Seiten

Montag, 23. Januar 2012

Zitat des Tages: Friedrich der Große über Glück und Ärger

Übrigens berühren traurige oder fröhliche Gedanken die Dinge gar nicht; sie gehen ihren Weg, und man muß jedes Ereignis, gut oder schlimm, hinnehmen und seinen Ärger hinunterschlucken, wenn das Glück uns zuwider ist.

Friedrich der Große

(In Das Eherne Herz: Friedrich der Große im Siebenjährigen Krieg: Briefe, Berichte, Aufzeichnungen. Voss 1944, S. 105)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen