Seiten

Samstag, 28. Februar 2009

Eselsbrücken Präpositionen

Präpositionen mit dem Genetiv

unweit, mittels, kraft und während,
laut, vermöge, ungeachtet,
oberhalb und unterhalb,
diesseits, jenseits, halber, wegen,
statt, anstatt,
auch längs, zufolge, trotz,
stehen mit dem Genitiv
oder auf die Frage wessen,
doch ist hier nicht zu vergessen,
dass bei diesen letzten Drei
auch der Dativ möglich sei

Begierig, kundig, eingedenk, teilhaftig, mächtig, voll regieren stets den Genitiv, was man sich merken soll.

Präpositionen mit dem Dativ

Nach der Melodie von Frère Jacques

aus bei mit nach
aus bei mit nach
seit von zu
seit von zu
immer mit dem Dativ
immer mit dem Dativ
gegenüber auch
gegenüber auch.

Herr von Nach-Seit-Zu und Frau Aus-Bei-Mit bleiben mit dem Dativ fit

mit, nach, von, seit, aus, zu, bei fordern stets Fall Nummer 3

mit nach nebst samt bei seit von zu zuwider entgegen außer aus gemäß gegenüber

Präpositionen mit Dativ und Akkusativ

An, auf, hinter, in, neben, über, unter, vor und zwischen, musst du dir die Zähne wischen. Bleibe dabei stets am Ball, nimm 3. oder 4. Fall

Aus, bei, mit, nach, seit, von, zu – kannst du nicht den Dativ, du dumme Kuh. An, auf, hinter, in, neben, ueber, unter, vor und zwischen – kannst du den Akkusiv oder Dativ nicht, dann werde ich dich erwischen

An, auf, hinter, neben, in, über, unter, vor und zwischen stehen mit dem 4. Fall, wenn man fragen kann wohin? Mit dem 3. stehn sie so, dass man nur kann fragen wo?

Präpositionen mit dem Akkusativ

durch für ohne um bis gegen wider

Kommentare:

  1. Mit nach von zu aus seit bei verlangen stehts fall nummer 3.
    Für durch ohne gegen über schreibe stehts im 4.fall hiniter.

    AntwortenLöschen
  2. Aber auch wens schwer ist denk daran das,
    für durch ohne wieder bis um der Nominativ ist und nicht dum.
    Aber merke dir auch dasaußer aus gegenüber auch einfall ist drum ratt und ratt was es für ein Fall.

    AntwortenLöschen
  3. Schreib’ mit, nach, nebst, nächst, samt,
    bei, seit, von, zu zuwider,
    entgegen, ausser, aus,
    gemäss und gegenüber,
    stets mit dem Dativ nieder!

    AntwortenLöschen