Seiten

Donnerstag, 9. Februar 2012

Zitat des Tages: Goethe über die Folge von konsequenten Augenblicken

Glücklicherweise ist Dein Talentcharakter auf den Ton, das heißt*: auf den Augenblick angewiesen. Da nun eine Folge von konsequenten Augenblicken immer eine Art von Ewigkeit selbst ist, so war Dir gegeben, im Vorübergehenden stets beständig zu sein und also mir sowohl als Hegels Geist, insofern ich ihn verstehe, völlig genugzutun.

Goethe an  Carl Friedrich Zelter am 11. März 1832

(In Der Briefwechsel zwischen Goethe und Zelter. Insel 1918, S. 564)

*auch d. h.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen